KNITTLER geht auf P/op KÖLSCH-Tour mit dem Cologne Culture Stream

KNITTLER geht auf P/op KÖLSCH-Tour mit dem Cologne Culture Stream

2020 feiert das Format „P/op KÖLSCH“ von Stefan Knittler sein 10jähriges Jubiläum. Einige Jubiläums-Konzerte sind geplant, deren tatsächliche Austragung aber nach wie vor unklar ist.

Stefan Knittler möchte in Kooperation mit dem Cologne Culture Stream, einer Initiative der KLUBKOMM, genau an den Orten spielen, an denen er später im Jahr mit „P/op KÖLSCH“ Station machen wird. Dabei will Stefan Knittler die Locations unterstützen und seinen 33%-Gagen-Anteil an die Clubs spenden. Die jeweils einstündigen Auftritte werden auf https://culture-stream.cologne/ live gestreamt, wobei der Zuschauer die Möglichkeit hat ebenfalls zu spenden.

Die Termine für die Tournee sind:

14.05. ab 21.00 Uhr live aus dem Gloria Theater featuring special guest: JP Weber

21.05. ab 21.00 Uhr live vom Achterdeck featuring special guest: GOODgirls (Tina & Elli)

28.05. ab 21.00 Uhr live aus dem BlueShell featuring special guest: Peggy Sugarhill

Mit dem Cologne Culture Stream, einer Initiative der KLUBKOMM, bieten die Kölner Kulturschaffenden seit dem Beginn der COVID-19 Pandemie ein regelmäßiges, spannendes und möglichst breites Programm an Konzerten, DJ-Sets, Lesungen und Shows, das direkt nach Hause gestreamt werden kann. Die über die Plattform gesammelten Spenden zahlen zu 33% in einen Solidaritätspakt für die Kölner Klubkultur ein, der Spielstätten und Veranstaltern helfen kann, Arbeitsplätze zu erhalten, Finanzierungslücken zu überbrücken und auch nach der Krise wieder kulturelle Angebote zu schaffen. 33% erhält der auftretende Künstler, 33% stehen für die Produktionskosten vor Ort zur Verfügung und entlohnt damit auch alle sonstigen Beteiligten, ohne die jede Kulturveranstaltung unmöglich wäre. Gehostet wird die Plattform über dringeblieben.de, einer Initiative von Rausgegangen.

(C) Foto Kay Uwe Fischer